Mila, 26, Schwerin: Sportliche Frau braucht ein Fickdate

sportliche Blondine

Als sportliche Blondine scheine ich manchmal abschreckend auf manche Typen zu wirken oder es muss irgendwelche andere Gründe geben warum es mit den Männern nicht so läuft bei mir. Trainiere recht oft und würde mich mittlerweile schon als recht durchtrainiert bezeichnen. Und wer sportlich ist hat auch viel Energie und eine starke Libido. So ist es auch bei mir. Ich kann beim Poppen schon richtig was wegstecken, aber es ja keiner da, der mich an meine Limits bringen könnte. Es darf bei mir im Bett schon mal richtig unanständig zugehen. Es sollte als ansehnliche Frau doch möglich sein Fickdates auszumachen? Aber derzeit sieht es nicht danach aus.

Hier bei mir in Schwerin sind mir die Herren gefühlt viel zu bieder und teils auch zu schüchtern. Habe schon erlebt, dass ich auf volle Konfrontation gegangen bin und einen Kerl direkt in einer Bar angesprochen habe und auch direkt von meiner Vorliebe für schmutzigen Sex erzählt habe. Das war wohl zu viel für den armen Kerl. Man hat richtig in den Augen gesehen, dass er mich für eine Schlampe gehalten hat und vermutlich auch noch für eine durchgeknallte, perverse Schlampe. Finde das echt den Witz, wenn man als Frau ehrlich und offen mit seiner Sexualität umgeht, wird man immer gleich abstempelt und in eine Schublade gesteckt.

Ich sehe mich keineswegs als billiges Flittchen, sondern als selbstbewusste Frau, die weiß was sie will. Eventuell ist hier ja jemand, der dies ansprechend honorieren und dementsprechend damit umgehen kann. Wenn mir der Sinn aufs Poppen steht, dann will ich das halt auch schnellstmöglich bewerkstelligen. Wie die meisten Typen auch. Warum müssen wir Frauen uns immer zieren oder endlos lange um den heißen Brei herumreden? Das sehe ich nicht ein und außerdem ist das einfach nicht mein Style. Wir haben alle Gelüste und dafür sollte sich niemand schämen müssen. Vielleicht liegt es auch einfach am Ort. Eventuell ist Schwerin einfach der falsche Ort für eine Frau wie mich.

Ich denke als Sexpartnerin kann ich durchaus mit einigen Vorzügen aufwarten. Alleine mein muskulöser Arsch ist doch schon ein Hingucker und was ich damit anstellen kann überlasse ich deiner Fantasie. Ich weiß es ja schon. Und auch meine immer noch vollen Titten sehen auch gut aus und liegen noch besser in der Hand. Bin wirklich froh, dass ich trotz intensivem Fitnesstraining immer noch über eine üppige Oberweite verfüge. Sieht halt einfach besser aus. Möchte mich ja nicht selbst anpreisen, aber mein hartes Training zahlt sich schon aus, aber ich habe ja auch gute Gene. Vielleicht kann ich dich ja bald mit meinen körperlichen Vorzügen verrückt machen? Stelle dir vor wie ich deinem Gesicht mit meinen muskulösen Arschbacken immer näher komme und du mir dann fleißig meine Muschi lecken darfst. Oh, wie ich das liebe und dann werde sofort richtig glitschig. Und wenn ich du mich dann richtig nassgeleckt hast geht unsere Fickparty erst richtig los.

„Mila, 26, Schwerin: Sportliche Frau braucht ein Fickdate“ weiterlesen

Mina, 48, Gütersloh: Ich will ein Dreierdate wagen

Reife Blonde in Unterwäsche auf dem Bett

Auch in meinem Alter darf man noch versaute Schandtaten wagen und seinen sexuellen Horizont erweitern. Man hört schließlich nie auf zu lernen. Und da ich alleinstehend, unverheiratet und kinderlos bin, bin ich auch niemanden Rechenschaft schuldig was ich so in meiner Freizeit an Schweinereien veranstalte. Und das ist auch gut so und war immer so geplant. Ich wollte nie heiraten und Kinder bekommen, sondern mich stattdessen lieber selbst verwirklichen. Und das hat auch gut geklappt. Bin sehr zufrieden mit meinem Leben und die sexuelle Selbstverwirklichung ist immer noch eifrig im Gange.

Habe ja schon einige Dinge abgehakt, die ich mal ausprobieren wollte, aber ein FFM-Dreier fehlt immer noch auf meiner Liste. Von diesem Sexerlebnis träume ich schon lange und es würde mich begeistern, wenn sich dies endlich realisieren ließe. Ihr dürft oder solltet besser noch etwas jünger sein als ich. Von jüngeren Burschen mit kräftigen Pimmel lasse ich mich ganz besonders bei einem annähernd tabulosen Dreier-Erotikdate vernaschen.

Dafür kniee ich gerne wie ein folgsamen Hündchen (oder eher läufige Hündin) vor euch beiden und einer kann sich an meinem Arsch bedienen, während der andere mit seinem harten Schwanz mein Gesicht fickt. Um etwas Aktion in die Sache zu bringen könntet ihr euch dabei ja auch nach einer gewissen Zeit abwechseln um mich schließlich gemeinsam in der Sandwichstellung gleichzeitig in beide Löcher zu stoßen. Ist das schon etwas zu gewagt gedacht von mir? Ich denke nicht. So zwei sportliche Herren schaffen das doch sicherlich. Wollte schon immer mal als schamlose Dreilochstute in alle Löcher und letztlich gleichzeitig anal und vaginal genommen werden. Wäre super, wenn ihr mir diesen Sexwunsch erfüllen könntet.

Vorher müssen wir noch ein paar Pics tauschen und eine Runde miteinander chatten um die Sache mit der Sympathie und dem Aussehen zu klären. Sollten wir alle zufrieden sein machen wir ein Date aus. Ich bin besuchbar und habe viel Platz, also könnte unsere kleine private Dreierorgie problemlos bei mir stattfinden. Lecker Getränke zum locker werden gibt es bei mir auch zu Genüge. Vielleicht stelle ich auch noch ein paar Snacks bereit, auch wenn das wie ein Swingerclub rüberkommt.

Mir ist es ernst mit meinem Sexanliegen und erwarte auch nur ernsthafte Sexanfragen von zwei ansehnlichen Herrschaften zwischen 30 und 40 Jahren.

„Mina, 48, Gütersloh: Ich will ein Dreierdate wagen“ weiterlesen

Emily, 47, Ludwigsburg: Würde gerne eine Sexbeziehung starten

Blonde Cougar Lady liegt in Reizwäsche auf der Couch

Ich bin ein etwas in die Jahre gekommene Frau, die aber mit Würde gealtert ist und sich, dank guter Gene, immer noch sehen lassen kann. Mittlerweile könnte man mich wohl als eine Art Cougar-Frau bezeichnen, beziehungsweise bin ich gerade dabei solch eine zu werden. Jedenfalls gibt es mein schlanker, sportlicher Körper immer noch her mich erotisch zu kleiden und die Dessous von vor zehn Jahren passen immer noch wie angegossen. Als unverheiratete und kinderlose Frau über 40 Jahren habe ich alle Zeit der Welt mich um die schönste Nebensache der Welt zu bemühen. Das ist in letzter Zeit bei mir zu kurz gekommen und derzeit fühle ich mich etwas einsam in meinem Bett und obendrein etwas untersext. Bin besuchbar und habe keinerlei finanzielle Interessen. In keiner Richtung. Also ich will kein Geld und werde auch sicherlich nicht für Sex bezahlen.

Mir ist wichtig, sollte es zu einem sinnlichen Stelldichein kommen, dass man aufrichtig zueinander ist. Ich sage an dieser Stelle auch deutlich, dass mir nicht an kurzlebigen One-Night-Stands gelegen ist, sondern ich eine ehrliche Sexbeziehung bevorzugen würde. Im Vorfeld sollte man aber offen miteinander sprechen und ganz ehrlich erotische Vorlieben ansprechen. Nur wenn man diesbezüglich ehrlich ist, hat eine langfristige Sexbeziehungen Chancen auf Erfolg.

Bin immer noch eine sehr leidenschaftliche Frau, die es beim Sex gerne temperamentvoll mag. Solltest du mir zusagen wirst du eine sagenhaft fitte Cougarlady im Bett erleben. Du darfst, nein du sollst, alles an mir anfassen und küssen. Meine immer noch straffen Brüste werden dich begeistern und du wirst fasziniert sein, was ich mit meinem sportlichen Knackpo so alles anstellen kann. Besonders wenn ich auf deinem Stück sitze und dich mit lasziven, rhythmischen Bewegungen zum Höhepunkt reite.

Das schöne ist doch, dass man sich bei häufigen Treffen auch erotisch weiterentwickelt und immer mehr aufeinander zugeht. Wenn ich mit der Zeit weiß, was dich besonders anmacht, dann gehe ich da gerne darauf ein. Und du ja sicherlich auch bei mir. Ich denke das könnte man schon als Sexoptimierung beschreiben. Das ist für mich auch der entscheidende Vorteil bei solch einem einem festen, erotischen Verhältnis, dass auf Ehrlichkeit und Vertrauen basiert. Aber ich werde definitiv weiterhin alleine leben. Mittlerweile bin ich so geworden und das wird sich auch nicht mehr ändern.

Micha, 28, Bayreuth: Süßes Girl mag Kuschelsexkontakte finden

Blondine mit Vibrator in der Hand

Das bin wirklich ich auf meinem Profilbild und ich halte meinen Vibrator in der Hand, denn der ist momentan mein einziger Freund, der mit mir kuschelt. Wobei eigentlich verschafft mir dieses Teil ja nur sexuelle Befriedigung, kann aber nicht meinen Bedarf an menschlichen Zärtlichkeiten abdecken. Und genau darum geht es mir ja.

Ich bin halt mehr eine sensible und gefühlvolle Frau und nicht gemacht für krasse Sexnummern ohne Gefühl. Aber dennoch benötige ich körperliche Zuwendung und eben auch etwas Sex. Ein echtes Dilemma. Jetzt habe ich mir einen Ruck gegeben und wage nun mal meine erste Onlinedatingerfahrungen zu machen. Aber was gar nicht geht sind plumpe Schnellfickertypen, die einen wie ein Objekt betrachten und dazu noch abartige Sexpraktiken möchte, die sie auf irgendwelchen Internetpornos gesehen haben.

Mit mir muss man gefühlvoll umgehen und sich langsam an die Sache herantasten. Dabei sind mir sanfter Körperkontakt, Küsse und Streicheleinheiten viel wichtiger als der bloße Geschlechtsverkehr. Der kommt am Ende, sozusagen als krönender Abschluss. Und dann bitte ganz einfacher normaler zärtlicher Sex und kein Analkram oder sonstige perversen Idee. Missionarsstellung ist für mich absolut okay. Wie gesagt ich mag sanften Kuschelsex, man kann nicht behaupten ich hätte etwas anderes gesagt. Zuneigung und Sympathie sollten von der ersten Zeile an zwischen uns herrschen und auch bei unserem Telefongespräch sollten wir uns gleich gut verstehen.

Ich möchte ja auch nicht, dass man sich nur einmal liebkost, sondern sich öfters im Rahmen einer liebevollen Freundschaft Plus öfters sieht und mit gegenseitigen Zärtlichkeiten beglückt. Bist du jemand, der bereit dafür ist und dem gemeinsamen Nacktkuscheln auch etwas abgewinnen kannst?

Robin, 30, Worms: Dicke Frau möchte sich zum Sex verabreden

fette nackte Blondine

Ich grüße dich mein lieber Fremdling. Ich bin die Robin und unübersehbar fett, aber geil und sexy. Da gibt es gar nichts rumzudeuteln und ich stehe auch zu meinem Übergewicht und finde mich echt gut so wie ich bin. Es würde mich glücklich machen hier einen netten Kerl zu finden, der auf dicke BBWs abfährt und sich meinen grandiosen Fettarsch gerne mal vornehmen würde. Bin da in sexueller Hinsicht überhaupt nicht zimperlich und kann gut was wegstecken. Mag es auch wenn man mich richtig besamt – innerlich wie äußerlich.

Wäre natürlich super wenn du auch direkt aus Worms oder der Nähe kommen würdest, aber ein paar Kilometer weiter weg stört mich auch nicht. Erst einmal ist es wichtig, dass du auch wirklich gerne ein junges Vollweib wie mich bumsen möchtest. Meine dicken Oberschenkel und Arschbacken laden zum ausführlichen Kneten, Anpacken, Abküssen und Anspermen ein. Mir gefällt das Gefühl von warmen Sperma auf meiner Haut und ich habe viel Hautoberfläche zu bieten, die man besamen kann.

Du kannst dich auch jeden Fall darauf verlassen, dass ich dir dein ganzes Sperma aus deinen Eiern holen werde. Momentan ist mein Sexleben nicht so toll, daher diese Sexannonce von mir. Scheint so zu sein, dass immer weniger Typen auf rundliche Frauen stehen. Aber hier wird doch wohl bestimmt der eine oder wahre Genießer dabei sein, der mit schweren Mördertitten und einem mächtigen Megahintern etwas anzufangen weiß?

Ich werde für dich in meine schönste Reizwäsche schlüpfen und dich rundum verwöhnen. Du wirst begeistert sein wenn ich meine langen, schweren Brüste über dir baumeln lassen und dabei mit meinem saftigen Prallarsch auf deinem Gemächt reite. Bist du bereit für ein ungezwungene Sexverabredung mit einer schönen dicken Frau?

Joana, 25, Papenburg: Blondine möchte Seitenspringen

Blondine möchte Seitenspringen

Nun gut, was soll ich mich hier noch erklären. Meine Überschrift sagt ja eigentlich schon alles. Aus diesem Grund bin ich auf meinem Foto auch nicht gut zu erkennen, da ich das ganze doch etwas diskret und heimlich gestalten möchte.
Ich bin auch nicht verheiratet oder so. Ich bin ganz einfach eine junge Frau mit einem Freund mit dem ich nicht zusammenwohne, die mal den Kick des Fremdfick sucht. Das ist alles. Vielleicht geht es mir auch einfach zu gut und brauche mal wieder etwas Nervenkitzel. Ich weiß es nicht.

Aber ich die Vorstellung, dass mich ein nahezu unbekannter Mann berührt und ganz anders mit mir umgeht macht mich schon ganz wuschig.
Ich will ein Seitensprungreffen finden und mit einem Kerl poppen, der ganz unbefangen an mich herangeht. Der keine Angst hat mir zu sagen worauf er steht und sich einfach ohne sich Gedanken zu machen mit mir zusammen unserer Lust hingibt. Ich glaube fast, dass ich dann um einiges offener und auch tabuloser sein kann, als in meiner Beziehung.
Dazu kommt noch, dass ich eigentlich total auf Poposex stehe. Es ist einfach ein sehr erregendes Gefühl zu spüren wie sich ein steifer Schwanz in meinen zierlichen Hintern hineinschiebt.
Leider teilt mein Freunde diese Vorliebe von mir überhaupt nicht. Du willst also was auf dich zukommen wird, falls wir uns auf ein geheime Affäre einlassen.

Vasilija, 26, Mörfelden-Walldorf: Junge sie sucht lose Sexfreundschaft

Junge Sie sucht lose Sexfreundschaft

Natürlich wäre ich mit meinem Aussehen und in meinem Alter auch fähig auf konventionellen Datingmöglichkeiten mir einen neuen intimen Spielgefährten an Land zu ziehen, beziehungsweise ins Bett zu bekommen.
Aber leider gibt es in meinem näheren Umfeld keine adäquaten Typen mit denen ich mir vorstellen könnte gemeinsame Lust in trauter Zweisamkeit auszuleben.
Zudem ich es auch einfach unpraktisch finde mit einem Arbeitskollegen oder einem Kumpel aus dem engen Bekanntenkreis ein lustvolles Verhältnis einzugehen. „Never fuck the company“ heißt es doch und ich finde das selbe gilt auch für nahe Bekannte.
Daher würde ich mich gerne online mit einem Mann anfreunden mit dem ich mir auch vorstellen könnte miteinander schlafen zu können.
Ich suche explizit eben keinen One-Night-Stand und auch keine Liebesromanze. Es soll bei einem freundschaftlichen Lover bleiben und das auch möglichst lange, weil ich diese Datingprozedur nicht noch einmal mitmachen möchte. Dafür lasse ich mir dann auch gerne etwas Zeit um sich ausgiebig näher zu kommen bevor es ans Eingemachte geht.
Wie du auf meinem ziemlich ehrlichen und auch ziemlich nackten Profilfoto erkennen kannst, bin ich ziemlich flach und habe recht kleine Titten. Ich bin allgemein sehr schlank und zierlich gebaut. Bitte verabrede dich nur mit mir wenn du auch wirklich auf diesen Typ Frau stehst. Habe schon Männer kennengelernt, bei denen man schnell gemerkt hat, dass sie eigentlich auf pralle Tittentussen mit rundem Prachtarsch stehen. Also sei dir bitte über deine Wunschvorstellungen im Klaren.
Ich bin eine burschikoses, aber sexy Mädel mit weicher, blasser Haut und spitzen Nippeln. Wenn es bei mir mit der Erregung los geht, dann sollte man mich auch unterschätzen. Meine kleine Muschi wird dann ganz schnell ganz feucht und ich entwickele eine sehr ungestümes Temperament, um es mal ganz sachte auszudrücken.
Ich mache auch keinen Hehl daraus, dass ich in unserer gemeinsamen Zeit schon viele erotische Dinge, Praktiken und Stellungen ausprobieren will. Du solltest also genauso verspielt und experimentierfreudig sein.

Viviane, 44, Steinfurt: Reife Mutter sucht Geliebten

Reife Mutter sucht Geliebten

Ich hatte das Glück noch erfolgreich spät Mutter zu werden und das Pech daraufhin ziemlich schnell von meinem Lebensgefährten verlassen worden zu sein.
Das ist schon ein brachialer Einschnitt ins Leben. Das muss man erst einmal wegstecken. Jetzt kümmere ich mich um ein kleines Kind, bin ganz alleine und habe auch keine Lover mehr, der sich um meine sexuelle Befriedigung kümmert. Nun gut, soviel zu meiner aktuellen Lebensgeschichte.
Zum Glück bin eine starke Persönlichkeit, die nichts so schnell aus der Bahn wirft. Aber bevor meine Libido allmählich ganz erlischt, sollte ich mich wenigstens darum bemühen dafür zu sorgen, dass ich wieder gelegentlich meine aufgestaute Lust befriedigt bekomme.
Dafür bin ich nun online gegangen und suche einen zuverlässigen Liebhaber mit Tagesfreizeit, der sich gerne um eine vernachlässigte Solomutter kümmern möchte.
Mein Körper ist noch gut in Schuss, nur meine Brüste sind durch das Stillen deutlich gewachsen und hängen nun leicht. Aber ich denke große, schwere und etwas hängende Titten erfreuen doch die meisten Männer. Aber raus kommt da nichts mehr, falls sich da jetzt schon jemand darauf gefreut hat. Hätte ich sowieso nicht zugelassen. Ich bin zwar ziemlich locker und aufgeschlossen drauf, aber auf so etwas hätte ich keine Lust. Mir reicht es schon wenn meine Kleine mir meine Nippel aus- und langsaugt.
Da ich auch nicht andauernd einem neuen Mann intim näherkommen möchte sollte unsere Bekanntschaft von Bestand sein.

Sandra, 26, Kassel

Fickchat

Hallo liebe Mitchatter und Chatterinnen, ich freue mich euch auf meinem Profil willkommen heißen zu dürfen und vielleicht chattet man ja mal eine Runde zusammen.
Auch wenn viele dies als reinen Fickchat abtun, so sehe ich dies anders. Dies ist für mich einfach ein großer Livechat, in dem ich mal erotisch, mal über Gott und die Welt mit fremden Menschen via Internet plaudere.

So gesehen ist dies auch nicht ein klassische Erotikanzeige, denn ich suche jetzt nicht explizit sofort eine Fickverabredung, oder so.
Aber wenn man einen dauerhaften Chatkontakt aufbaut und sich so online näherkommt, dann kann es auch mal auf ein intimes Treffen hinauslaufen.
Aber ich plane so etwas nicht. Entweder es passiert oder nicht.
Wer möglichst schnell Sex mit irgendeiner Frau haben will, sollte sich dann vielleicht woanders orientieren. Ich denke hier sind Frauen, die schneller sexuell zu haben sind, wie ich.

Aber für einen unverbindlichen Onlineplausch bin ich fast immer zu haben. Dabei ist es mir auch relativ egal, ob ich mit einem Mann oder mit einer Frau chatte.
Nach einem harten Arbeitstag im Krankenhaus ist das sozusagen meine Entspannung und mein Abschalten. Wie ist das denn bei euch so?
Und ich muss zugeben, dass ich selbst doch schon öfters mal in schlüpfrige Themen abgleite. Es ist doch aber auch hochinteressant mit fremden Menschen, die man überhaupt nicht kennt online über sexuelle Themen und intime Details zu sprechen.
Kurzum, ich bin immer für eine Überraschung gut, mal versaut, mal platonisch bieder. Bin eben eine Wundertüte. Freue mich über höfliche Chataufforderungen, schreibe aber auch gerne Nachrichten hin und her.
Ach und wenn es doch in Richtung Date gehen soll, dann sollten mich bitte keine Männer über 40 anschreiben.

„Sandra, 26, Kassel“ weiterlesen

Nadine, 26, Bremen: Lockere Erotikkontakte gesucht

private Erotikkontakte

Auch ich bin privaten Erotikkontakten für schöne Sexdates mit guten Gesprächen und guter Laune interessiert.
Ich brauche das förmlich als emotionalen und körperlichen Ausgleich zu meinem stressigen Alltag als alleinerziehende Singlemama. Beim Sex kann ich gut Stress abbauen und bekomme trotzdem Energie für die folgenden Tage – vorausgesetzt es war ein schönes Date.

Meine momentane Situation ist gelinde gesagt: Beschissen! Habe echt wenig Geld und eine harte Ausbildung, die an den Kräften zerrt. Aber ich bin ja nicht hier um mich auszuheulen, bin ja auch eigentlich eh immer ein Zweckoptimist. Aber kommt nicht auf die Idee mir Geld für ein Treffen zu bieten. Das kann ich gar nicht haben. Ich bin keine Nutte, auch wenn ich mich mal gerne etwas anzüglich anziehe. Und auch wenn ich kaum Geld zur Verfügung habe, so werde ich kein Geld für Sex annehmen. Ein paar wenige Prinzipien muss man ja haben.

Und trotz allem suche ich keine neue Liebe oder Ersatzvater für mein Kind. Ich wuppe das schon alleine und für eine neue Liebe bin ich emotional noch viel zu durch den Wind und habe sowieso kaum Zeit für eine Beziehung. Aber gegen einen festen Liebhaber hätte ich nichts einzuwenden. Ein Liebhaber, der sich nicht zu sehr in mein Leben einmischt, sich von meinem Kind fernhält, aber auch mal mit mir lachend durch die Stadt bummelt und mit mir ein Eis essen geht. Eben wie ein guter Kumpel, mit dem man eben auch viel Sex hat.

Solltest du denken, dass du der geeignete für den Job als mein Lover bist, dann schreibe doch was aussagekräftiges und schicke ein, zwei aktuelle Fotos von dir mit. Du solltest aber nicht älter als 35 und nicht kleiner als 175cm sein. Ich bin übrigens 168cm groß und sehr schlank. Aber das sieht man ja auch auf den Fotos.
Intimere Details kann man privat besprechen, aber eins nach dem anderen!

„Nadine, 26, Bremen: Lockere Erotikkontakte gesucht“ weiterlesen